empiriecom beim IT-Forum Oberfranken 2019

19. Mär 2019
Michaela Ulrich

„design it – Neue Perspektiven für die digitale Welt“ stand im Fokus des diesjährigen IT-Forums Oberfranken am 15. März 2019 am Campus Design der Hochschule Coburg.
Als einer von vier Gold-Sponsoren war empiriecom stellvertretend für die BAUR-Gruppe vor Ort und repräsentierte die Bereiche Agilität, Change Management, Digital Mindset und New Work.

IT-Forum Oberfranken

Als Impuls für eine stärkere Vernetzung zwischen Praxis und Wissenschaft wird das IT-Forum Oberfranken jährlich wechselnd von einer der vier, in der TechnologieAllianzOberfranken (TAO) zusammengeschlossenen, oberfränkischen Hochschulen (Bamberg, Bayreuth, Hof und Coburg), dem Branchennetzwerk IT-Cluster Oberfranken sowie den Kammern arrangiert.

In diesem Jahr standen die Bereiche Service Design, Künstliche Intelligenz, User Experience und Usability, Work Design und Innovationsmanagement im Mittelpunkt. Stichwort war hier die Digitalisierung, die im Zusammenhang mit IT und Design nicht nur  technischen Anforderungen entsprechen muss, sondern ebenso Benutzerfreundlichkeit aufweisen und ästhetischen Ansprüchen genügen sollte.

Neben zwei Keynotes zum Thema “Denken 4.0 — Warum IT und Service Design der Schlüssel zum Erfolg sind” und “Künstliche Intelligenz — Ganz nah am Menschen”, warteten auf die Besucher Pitches der Sponsoren und dem Event-begleitenden Workshop: Design Thinking Sprints: „Von der Idee zum Produkt in einem Tag“, durchgeführt von Zukunft.Coburg.Digital.

In parallelen Panels am Nachmittag präsentierte unser E-Commerce-Platform-Strategist Fabian J. mit drei weiteren Referenten das Thema “New Work: Von Agilität bis Virtual Engineering”.

IT-Forum

Die Digitalisierung zeigt sich nicht nur in immer rasanteren, technischen Innovationen, sondern verändert auch die Art und Weise, wie Menschen zusammenarbeiten. Fabians Panel gab Einblicke in Strategien, die Unternehmen nutzen, um ihre Arbeitsprozesse im Zeitalter der Digitalisierung zu transformieren. Die agile Transformation unseres Unternehmens stand dabei im Fokus: ausgehend vom klassischen Projektmanagement mit Wasserfallprojekten, über den Produktfokus und autonome Teams, bis zu New Work mit Test & Learn.

Vor Ort wurden Sketchnotes als Zusammenfassung der Panels angefertigt:

Zusätzlich konnten Interessierte unseren Messestand aufsuchen, an dem unser Recruiter Marcel, der Personalreferent der BAUR-Gruppe Patrick und unser Frontend-Entwickler Fabian K. Rede und Antwort standen und coole Give-aways bereit hielten.

Messestand
Giveaways

Wir haben nachgefragt: Wie wars?

Fabian J.: "Ein spannendes Event. Wir sehen, dass wir mit unserem Thema der agilen Transformation in der Region und darüber hinaus nicht allein und zudem auf einem sehr guten Weg sind. Es gab spannende Personen und Geschichten kennenzulernen."

Patrick: "Das war eine wirklich gelungene und top-organisierte Veranstaltung. Besonders gut hat mir die Mischung der Teilnehmer gefallen: Ich konnte mich an diesem Tag sowohl mit Studierenden und Professoren, aber auch mit Vertretern anderer Firmen hier aus der Region vernetzen."

Marcel: “Spannende Vorträge, interessante Diskussionen und angenehme Gespräche. Das IT-Forum war eine sehr kurzweilige und super organisierte Veranstaltung. Für das leibliche Wohl wurde bestens gesorgt, die Organisatoren und ihr Team standen mit Rat und Tat zur Seite und die Atmosphäre war sehr lebendig. Für mich eine absolut gelungener Tag in Coburg mit vielen schönen Begegnungen und Gesprächen!”

Marcel und Fabian

Fabian K.: “Als ehemaliger Student war es interessant so eine Veranstaltung auch einmal aus der anderen Perspektive zu erleben. Die Organisation war top; die längeren Zwischenpausen haben dafür gesorgt, dass alles im zeitlichen Rahmen blieb. An Verpflegung hat es auch niemandem gemangelt. Alles in allem war es ein cooles Erlebnis!”


Vielen Dank für die tolle Organisation. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
7987 + 3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen