Blog

Das Team Product Data - unsere Datenpolizei

30. Jan 2023

Egal ob Farbe, Größen, Material oder Passform – diese und mehr Produktinfos sind beim Onlineshopping essenziell und müssen daher gesammelt und aufbereitet werden. Und das sind eine ganze Menge, denn einige unserer Mandanten haben über 1.000.000 Produkte. Das Team Product Data sorgt für einen reibungslosen, aktuellen Datenfluss und passt auf, dass kein Produkt unterwegs verloren geht.

Lesezeit: 2 Minuten

Das daily Business

Das Team ist für die grundlegende Datenversorgung der Onlineshops unserer Kunden BAUR und UNITO zuständig. Damit diese Produktdaten sowohl qualitativen Anforderungen als auch rechtlichen Vorgaben entsprechen, steht die Optimierung unserer Datenbanken permanent im Fokus unseres DailyBusiness. Mindestens genauso wichtig ist uns dabei auch die Sicherstellung der Datenaktualität („neartime-Versorgung“). Das bedeutet, dass Veränderungen am Produkt (zum Beispiel neue Bilder oder die Verfügbarkeit eines Produktes) so schnell wie möglich im Onlineshop erscheinen.

Das Team ist dafür in ständigem Austausch mit zuliefernden Systemen, um Produktdaten entgegenzunehmen. Damit geht auch eine gewisse Abhängigkeit einher, das Team kann nur dem arbeiten, was ihnen zur Verfügung gestellt wird. Der Einkauf von Artikeln findet nicht direkt bei BAUR oder UNITO statt, sondern bei Otto und so kommen die Daten ebenfalls von dort und müssen für unsere Mandanten aufbereitet werden.
Das könnte zum Beispiel folgendermaßen aussehen:
Der Einkauf bei Otto entscheidet sich für ein T-Shirt (welches später auch in den Shops von BAUR und/oder UNITO angeboten werden soll) und legt die Informationen für diesen Artikel fest. Diese unterscheiden sich zum Beispiel in redaktionelle also eher beschreibende Informationen und in Basisinformationen, wie etwa Größe oder Farbe des Produkts. Auch Lieferinformationen, also ob der Artikel vorrätig ist und wie oft, gehören dazu. Diese Daten werden über verschiedene Systeme an das Team Product Data gemeldet. Und hier beginnt dann ein Arbeitsprozess, bei dem zusammengehörige Daten entsprechend gesammelt, nach Relevanz gefiltert und auf ihre Qualität geprüft werden. Letzteres bedeutet zum Beispiel, dass ein Produkt, dass kein Bild hat, nicht in den Shop aufgenommen wird, diesen Qualitätsanspruch setzt das Team quasi als Datenpolizei durch. Auch rechtliche Vorgaben an bestimmte Produktgruppen muss das Team im Blick haben. Geht es um Produktdaten im Bereich der Technik, gibt es Artikel, die ein Label für eine Energieeffizienzklasse haben müssen. Fehlen dem Team diese Daten, kann der Artikel nicht für den Shop zur Verfügung gestellt werden, da sonst rechtliche Konsequenzen drohen.
Sind alle Daten gesammelt, gefiltert und geprüft, werden sie den anderen Teams zur Verfügung gestellt, damit diese die Daten beispielsweise in die Shop-Suche einpflegen können. Product Data stellt somit eine Art Produktdatenpool zusammen, der den anderen Teams für ihre Bereiche und Aufgaben zur Verfügung steht.

Was würde empiriecom ohne das Team Product Data machen?

Ohne Product Date gäbe es zwar immer noch einen Shop, allerdings ohne Artikel. Product Data ist das Herz des Shops, von dessen Arbeit alle anderen Teams bei empiriecom profitieren. Das Team Inform/Engage braucht die Produktdaten für ihre Detailview/Produktdetailseiten und das Team Search braucht sie, um überhaupt Suchergebnisse im Shop anzeigen zu können.

Was macht das Team aus?

Vertrauen, Hilfsbereitschaft und Kollegialität sind dem Team sehr wichtig. Alle kommen sehr gut miteinander aus und arbeiten gerne zusammen. Das müssen sie auch, da das Team recht klein ist. Bei nur fünf Leuten funktioniert das Team nicht, wenn die Atmosphäre nicht stimmt oder es bei der Kommunikation hapert.

Und was sollte ein/e neue/r Kolleg*in mitbringen?

Neben Zuverlässigkeit und Vertrauen, um sich gut in das Team einfügen zu können, sind auch Verantwortungsbewusstsein und eigene Ideen sehr wichtig. Dabei darf gerne ein gewisser Biss mitgebracht werden, sowohl im Team als auch gegenüber Mandanten und Geschäftspartnern, mit denen das Team regelmäßig in Abstimmung ist. Was natürlich absolut nicht fehlen darf, ist die Begeisterung für Produktdaten!


0Noch keine Kommentare

Ihr Kommentar
Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten
empiriecom
Cookie Hinweis

empiriecom GmbH & Co. KG und Partner brauchen für einzelne Datennutzungen deine Einwilligung, um dir unter anderem Informationen zu deinen Interessen anzuzeigen.